Registriere dich!

Möchtest du alles von ebi.YOUNG als Erstes erfahren?

zur Registration

Produktionsmechaniker/-in EFZ

einrichten, bohren, drehen, fräsen, messen

Als Produktionsmechaniker/-in fertigst du Einzelteile für Geräte und Maschinen an. Du liest aus technischen Zeichnungen die nötigen Daten ab und verarbeitest so Stahl, andere Metalle oder Kunststoffe. Zudem baust du die Einzelteile zu grösseren Einheiten, sogenannten Baugruppen zusammen oder setzt diese für die Fertigung verschiedener Maschinen ein, die du auch warten und reparieren kannst. Je nach Arbeitsplatz liegt das Schwergewicht mehr bei der Fertigung oder der Montage, also kannst du im Reparatur- und Wartungsdienst oder auf Montage tätig sein.

 

Anforderungsprofil:

  • Handwerkliches Geschick
  • Praktische Veranlagung
  • Freude an Hand- und Maschinenarbeit
  • Interesse an der Metallbearbeitung
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen

Facts: 

Lehrdauer

3 Jahre
Zutritt
Abgeschlossene Volksschule, mittlere Schulstufe
Teilprüfung
Manuelle Fertigung, Schweissen und Drehen im 2. Lehrjahr
Anzahl Schultage
1 Tag pro Woche an der bsb Technik in Bülach
Überbetriebliche Kurse
azw in Winterthur
Praktikum
Zum Start absolvierst du ein 3-monatiges Praktikum im azw in Winterthur für die Grundkenntnisse in Schweissen, Drehen und manueller Fertigung.

Karriereweg: